Bild
Bild
| Juden | Zuchthaus | Zwangsarbeit | NS-Zeit in Hameln | Bückeberg | Historische Orte | Startseite |
Bild

Das Zuchthaus Hameln in der NS-Zeit

und in der Nachkriegszeit

 

Das Zuchthaus Hameln in der NS-Zeit
Das Zuchthaus Hameln in der Nachkriegszeit

 
Die Namen der Toten des Zuchthauses Hameln in der NS-Zeit

 

Die Schwerpunkte der Darstellung sind:

  • Die Vorgeschichte als Königliche Strafanstalt und preußisches Gefängnis (1827-1933).
    (Der Schwerpunkt Vorgeschichte wird nicht vor dem Jahre 2011 ins Netz gestellt.)

  • Das Zuchthaus Hameln in der NS-Zeit (1933-1945).

  • Die Nachgeschichte. In den Jahren 1945-1949 diente das Gebäude der britischen Besatzungsmacht als zentrale Hinrichtungsstätte. Die Deutschen und ihre Kriegsverbrecher.
     

© Bernhard Gelderblom Hameln